Wenn Oldtimer als Dienstfahrzeug genutzt werden

Es gibt Firmen, die sich sehr gut nach außen präsentieren müssen. Hier kommt es dann auf jede Kleinigkeit an. Beispielsweise auch auf das Fahrzeug, mit dem der Chef auf den Hof rollt. Viele nutzen hier die neuesten Luxuskarossen, doch manche legen mehr wert auf den Charme des Alten. Ein Oldtimer soll es also sein. Hierfür kann man entweder das eigene Kapital nutzen, oder über eine Finanzierung der Bank versuchen, an das gewünschte Fahrzeug heranzukommen. Oldtimer können wie eine Sucht sein. So haben viele Chefs nicht nur ein so ein altes Schätzchen in der Garage stehen, sondern gleich mehrere. Natürlich müssen diese Fahrzeuge in einer Garage stehen, die möglichst trocken ist. Denn hier hat man wirklich eine hohe Wertanlage stehen, die bestimmt nicht rosten soll.